Warenkorb

Schauhöhle Heimkehle im Harz. Direkt am Karstwanderweg. Mitten in Deutschland.

Gips, Fledermäuse, tiefe Seen und Grotten und Menschheitsgeschichte

Im März 1944 begann die dunkelste Geschichte der Heimkehle. Unter härtesten Bedingungen mußten 1500 Häftlinge des KZ Mittelbau Dora eine unterirdische Rüstungsfabrik aufbauen und Fahrgestellteile für das Kriegsflugzeug JU 88 produzieren. Unzerstörbare Reste dieser Rüstungsfabrik sowie ein Mahnmal erinnern heute an diese Zeit und regen den Besucher zum Nachdenken an.

 

Die Heimkehle ist ein geschichtsträchtiger Ort. Die Heimkehle ist aber auch Natur zum Erleben. Drei kleine Flüsschen haben eine mächtige unterirdische Höhlenwelt geschaffen, die in den 20er Jahres des 20. Jahrhunderts durch WIENRICH touristisch erschlossen wurde. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Höhle bereits im Jahr 1357.

 

Die Homepage der Heimkehle finden Sie hier.

Die Geschichte der kleinen Zwerge in der Heimkehle gibt es hier.

 

 

NEU und FASZINIEREND!

Sie haben heute keine Zeit, der Höhle einen Besuch abzustatten? Dann nutzen Sie doch unseren virtuellen Rundgang durch die faszinierende Unterwelt des Alten Stolbergs.

 

Bitte treten Sie ein.

Die Heimkehle in Bild und Ton

1. Auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB 2013) ausgezeichnet!

Das goldene Stadttor findet seit 2001 jährlich im Rahmen der Internationalen Tourismus Börse ITB Berlin statt. Als internationaler Tourismusmarketing-Wettbewerb bietet er Akteuren der Tourismusbranche eine Plattform, ihre Imagefilme, Online- und Printwerbung sowie andere Werbekampagnen einem internationalen Publikum im ITB-Cinema zu präsentieren. (Quelle: www.stadttor.net). In diesem Jahr hat die Heimkehle die Jury überzeugt!

 

Der Betreiber der Heimkehle sendet den Machern sowie Frau Carola Schmidt, Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes, einen herzlichen Glückwunsch. Eine wunderbarer Streifen.

2. Die Heimkehle - ein Filmbeitrag des Mitteldeutschen Rundfunks

Auf den Seiten des Mitteldeutschen Rundfunks findet sich ein informativer Filbeitrag zu der Heimkehle. Bitte klicken Sie hier.

Öffnungszeiten

November                                               Fr/Sa/So von 11-16 Uhr

Dezember bis 31.Januar

01.Februar-23.März

Fr/Sa/So und in den Ferien von Sachsen Anhalt von 11 - 16 Uhr

Di-So von 11-16 Uhr

24.März bis September Di-So von 10- 17 Uhr
Oktober Di-So von11-16 Uhr
die letzte Führung beginnt 1 Stunde vor Höhlenschließung  
Führungsdauer ca. 50 Minuten

Der Führungsweg ist barrierefrei.

 

Kinder unter 3 Jahren dürfen die Heimkehle nicht besuchen.

 

Die Führungen finden in der Regel während der Sommermonate zu folgenden Zeiten statt:

 

10:00 Uhr                              Änderungen vorbehalten!

11:30 Uhr

13:00 Uhr

14:30 Uhr

16:00 Uhr

 

Die Führungen finden in der Regel während der Wintermonate zu folgenden Zeiten statt:

 

11:00 Uhr                               Änderungen vorbehalten!

12:30 Uhr

13:45 Uhr

15:00 Uhr

Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten

  

In den Sommermonaten sind nach Voranmeldung außerhalb der Öffnungszeiten auch Gruppen-Besuche möglich. Die Voranmeldung erfolgt bitte direkt in der Heimkehle unter 034653.305. 

 

Sollten unsere Höhlenführer gerade persönlich nicht für Sie zu sprechen sein, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter - wir rufen Sie gerne zurück.

Hier finden Sie uns

Schauhöhle Heimkehle

 

An der Heimkehle 1

06536 Südharz

OT Uftrungen

 

Tel. 034653.305

Tel. 034654.454

 

info@hoehle-heimkehle.de

Gästebefragung DTV Gästebefragung des DTV

Unsere Partner

Ab sofort freie Fahrt auf vielen Buslinien. 

Gute Fahrt!

Freizeitbad Thyragrotte

Thyratal 5a

06536 Südharz

OT Stolberg (Harz)

 

Tel. 034654.92110

 

thyragrotte[at]kes-suedharz.de

WetterOnline
Das Wetter für
Stolberg
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - KES | Hüttenhof 1 | 06536 Südharz